trostberg_eub

Messe für

Energie
Bauen
Wohnen
Einbruchschutz

Messeanschrift

Alois-Böck-Halle
Jahnstraße 5
83308 Trostberg

Öffnungszeiten

1. Messetag:
08. Oktober 2016
10.00 bis 17.00 Uhr

2. Messetag:
09. Oktober 2016
10.00 bis 17.00 Uhr

Der Eintritt zur Messe beträgt 3,00 €

Medienpartner

Trostberger Tagblatt

Traunsteiner Tagblatt

bayernwelle

Grußwort des 1. Bürgermeisters Karl Schleid

Liebe Besucherinnen und Besucher,
werte Aussteller,

Zur Messe Energie+Bau Chiemgau heiße ich alle Besucherinnen und Besucher in unserer Stadt herzlich willkommen. Die Energie+Bau Messe Chiemgau in Trostberg bietet eine hervorragende Plattform der Informationen und des Austausches für alle, die sich für das Thema Energie und Bauen interessieren.

Firmen und Unternehmen sind darauf angewiesen, ihr Leistungsprofil bekannt zu machen und vor Ort in direktem Kundenkontakt die Resonanz auf ihre Produkte zu prüfen. Die Trostberger Energie+Bau Messe bietet ihnen eine gute Möglichkeit zu dieser öffentlichkeitswirksamen Präsentation. Deshalb werden erneut viele Aussteller mit ihren Ständen in der Alois-Böck-Turnhalle präsent sein.

Sie alle schätzen die Messe als wichtigen Umschlagplatz für Aufträge und Kontakte. Sie nutzen die Präsentation, um Geschäftsbeziehungen zu vertiefen oder neu aufzubauen und neue Kunden zu akquirieren bzw. zu beraten.

Von der Finanzplanung über die unmittelbare Realisierungsphase von Bau- oder Modernisierungsmaßnahmen bis hin zur Errichtung der neuen „vier Wände“ reicht die Palette der angekündigten Aussteller. Dabei will die zweitätige Ausstellung nicht nur viele interessante Fachinformationen rund um Heiz- und Haustechnick, sondern auch Tipps und Trends in Fragen Renovierung, Ausbau, Neubau, Garten, Heimwerker und umweltgerechte Mobilität geben. Wertvolle Expertenberatungen und ein interessantes Rahmenprogramm ergänzen das Ausstellungsangebot.

Alles in allem wird die Messe auch 2016 mit ihrem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsangebot sowohl für Haus- und Wohnungsbesitzer, als auch für bau- und umbauinteressierte Eigentümer und Mieter ein lohnenswertes Besucherziel sein.

Ich wünsche der Ausstellung den erhofften wirtschaftlichen Erfolg und den Besuchern interessante Anregungen, Informationen und fachliche Tipps rund um Energie und Bau.

Ihr Karl Schleid

1. Bürgermeister
Stadt Trostberg
Messestandorte:
Aalen, Ansbach, Aschaffenburg, Bad Tölz, Bruchsal, Darmstadt, Erlangen, Esslingen, Frankfurt, Fürth, Gummersbach, Heidenheim, Kaiserslautern, Kassel, Kempten, Landsberg, Landshut, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, Memmingen, Meßkirch, Neu-Ulm, Nürnberg, Pfullendorf, Regensburg, Reutlingen, Singen, Speyer, Stuttgart, Trier, Trostberg, Tutzing, Weiden, Wernau, Wiesbaden, Wolfratshausen, Würzburg

© copyright 2001 - 2017
Mattfeldt & Sänger
Marketing und Messe AG